Setzen Sie lebendige Akzente für Ihr Zuhause.
Willkommen bei Lieblingsholz
Akzente der Natur
Unikate aus Massivholz
Jetzt anschauen

Lieblingsholz

Das bedeutet für Sie ein liebevolles Unikat der Natur, das mit hohen Qualitätsstandards gefertigt wird und zu erschwinglichen Preisen erhältlich ist. Denn wir als junge Marke stellen Ihr Wohlbefinden und den preislichen Rahmen in den Vordergrund.

mehr lesen

Material

Wir verwenden regionale, europäische asiatische und amerikanische Hölzer wie z.B. Eiche, Kirsche, Nuss, Esche, Akazie, Ulme und viele mehr. Passend dazu erhalten Sie ein Stahl-, Edelstahl oder Holzgestell. Eigene Ideen und Sonderwünsche setzen wir gerne für Sie um.

mehr lesen

Unikate

Hochwertiges Holz wird durch beste Handarbeit und Liebe zu wunderschönen Tischen verarbeitet, die von einem erfahrenen Team an Schreinern aus der Region veredelt werden. Individuelle Anfertigungen mit extravaganten Wünschen sind jederzeit willkommen.

mehr lesen

Zertifizierte Hölzer

Die Auswahl der Hölzer erfolgt ausschließlich in gefälltem Zustand. Die Rohware wird bei Lieblingsholz nur unter Vorlage einer Genehmigung zur Abholzung erworben.

Ideenvielfalt

Durch eine ständige Weiterentwicklung der Kreativität und Möglichkeiten sehen wir uns in der Lage neue Maßstäbe in puncto Design zu setzen.

Preis

Wir sind eine junge Marke und stellen das Handwerk, Ihr Wohlbefinden und den preislichen Rahmen in den Vordergrund. Damit hat bei uns jeder Kunde die Möglichkeit einen wundervollen Tisch passend zu seinen finanziellen Vorstellungen zu erhalten - und gleichzeitig dem Handwerk die gebührende Anerkennung zu zollen.

Designstudio

Ihre Kreativität wird bei uns umgesetzt. Vorlieben für Formen, Farben und Materialien die Sie im Alltag begleiten fügen wir gerne in Ihre individuelle Tischvorstellung mit ein.

Qualität

Durch die ganzheitliche Umsetzungaus einer Hand identifizieren wir uns bei Lieblingsholz mit jedem Tisch. Daher setzen wir uns die höchsten Maßstäbe für Ihre Zufriedenheit.

Fortschrittlichste Technik

Zur Unterbindung von Verwindungen des Holzes und zur Schaffung einer zusätzlichen Grundsteifigkeit erhöht unsere Verwendung von Häfele-Gratleisten deutlich die Langlebigkeit Ihres Unikates.

Die Geschichte von Lieblingsholz

Im Jahre 2011 entdeckten Kristiniana und Victor Jarek, die Gründer von Lieblingsholz, ihre große Leidenschaft für Holz und verliebten sich in einen Massivholztisch. Daraufhin entschieden sich die Beiden für einen Tisch von einem regionalen Möbelhaus in Sindelfingen, der stolze 5.500 Euro kostete. Dieser Preis war jedoch durchaus berechtigt, denn ein solcher Tisch wird seine Besitzer ein Leben lang begleiten und viel Freude bereiten. Wird die Holzplatte alle 3 bis 5 Jahre geschliffen und geölt, wird das Aussehen eines neuwertigen Tisches erhalten und kann somit generationenübergreifend genutzt werden.

So keimte im Ehepaar Jarek die Vision, diese besonderen Tische Menschen, in den verschiedensten Lebenslagen, ermöglichen zu können. Hierbei soll sich niemand aufgrund der teuren Preise zwischen der Anschaffung eines Tisches oder beispielsweise einem Familienurlaub entscheiden müssen.

Sie nutzen ihr Netzwerk von Ansprechpartnern und Lieferanten in ganz Europa, um selber Tische zu günstigeren Preisen herzustellen, mit dem Anspruch auf höchste Qualität. Das Ergebnis ihrer Arbeit sehen Sie in der Ausstellung von Lieblingsholz in Herrenberg.

Hochwertiges Holz wird durch beste Handarbeit und Liebe zu wunderschönen Tischen verarbeitet, die von einem erfahrenen Team an Schreinern aus der Region veredelt werden. Diese Unikate überzeugen mit einem Preisrahmen von ca. 2.000 – 3.500 Euro. Individuelle Anfertigungen mit extravaganten Wünschen sind jederzeit willkommen.

Lassen auch Sie sich Ihren ganz persönlichen Massivholztisch aus der Natur bei uns anfertigen.

Jetzt anfragen

Impressionen

Wir machen

Massivholztische

Unikate

Erbstücke

Akzente der Natur

Kundenstimmen

Die Ausstellung bei Lieblingsholz

Simon Odischo

Simon Odischo ist ein deutscher Maler mit syrischen Wurzeln, der in der Nähe von Stuttgart lebt. In seiner Jugend studierte er an der Wirtschaftsuniversität in Aleppo und an der Academy of Arts in Damaskus.

Ende der 90er Jahre wanderte er nach Deutschland ein und arbeitete als LKW-Fahrer, um überleben zu können und seine Familie in Syrien zu unterstützen. Seine wahre Berufung ist jedoch das Malen, womit er seine persönliche Geschichte und Fakten über sein Heimatland Syrien zum Ausdruck bringt. Das Malen ist seine große Leidenschaft, ja regelrecht sein Leben geworden und er ist für diese Gabe äußerst dankbar.

Bestimmte Themen auf die Leinwand zu bringen sind ihm ein großes Bedürfnis, um die Menschen darauf aufmerksam zu machen. Während dem Prozess des Malens kann sich das Bild in seinem Kopf immer wieder verändern und somit schlussendlich auch andersartig ausgeführt werden.

Heutzutage werden seine Werke in Deutschland, der Schweiz und in den USA ausgestellt. Er ist ein junger Maler mit einer bewegenden Geschichte und einer großen Zukunft!

mehr lesen

"Dem Baume gleich, dem Fürsten des Waldes,
gewiss, ihm gleich ist der Mensch.
Seine Haare entsprechen den Blättern,
der Außenrinde gleicht die Haut.
Wie aus der Rinde des Baumes der Saft,
aus dem Verwundeten fließt Blut,
wie Saft aus einem Baum, den man verletzte.
Dem Holze vergleichbar ist das Fleisch,
so wie dem Bast die starke Sehne.
Die Knochen sind das Innenholz,
das Mark vergleicht dem Marke sich."

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben noch Fragen?

Schreiben Sie uns!

Kontaktformular

Bitte geben Sie einen Namen ein.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Die Nachricht wurde erfolgreich verschickt.
Die Nachricht konnte nicht gesendet werden

Kontaktinformationen

Lieblingsholz
Stuttgarter Str. 8
71083 Herrenberg
Tel:07032 / 78 69 465 Email:info@lieblingsholz-tische.de Web:www.lieblingsholz-tische.de

Öffnungszeiten:               Dienstag: 11-17 Uhr                 Donnerstag: 11-14 Uhr                 Freitag: 9-17 Uhr                 Samstag: 9-17 Uhr                 und nach Terminvereinbarung.